DE

Schnelle Bräune mit Bräunungsbeschleunigern

Endlich Sommer! Jetzt ist wieder die Zeit, um mit natürlich gebräunter Haut zu strahlen. Um dieses Ziel schneller zu erreichen, können Sie zu Bräunungsbeschleunigern greifen - und ruck zuck haben Sie die perfekte Bräune erreicht! Wir zeigen Ihnen, welche Produkte sich für einen tollen Tan eignen. 


Das Schöne am Sommer sind doch die wärmenden Sonnenstrahlen sowie die Vorfreude auf einen schön gebräunten Teint, für den man ein Kompliment nach dem anderen erhält. Wie Sie jedoch aus eigener Erfahrung wissen, erfordert das Tanning einiges an Geduld und Durchhaltevermögen. Irgendwann ist man es leid, sich stundenlang in die Sonne zu legen, ohne schnelle und sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Ausserdem ist es für unsere Haut schädlich, wenn sie den UV-Strahlen in erhöhtem Ausmass ausgesetzt ist. 


Hier kommen die Bräunungsbeschleuniger ins Spiel! Diese helfen uns, den Wunsch von gebräunter Haut schneller zu erreichen. 

Was sind Bräunungsbeschleuniger?

Sie fragen sich sicher, was diese Bräunungshelfer überhaupt sind und wie sie es schaffen, den Tanning Prozess so rapide zu beschleunigen. Die besagten Produkte regen die Melanin-Produktion der Haut von Sonnenanbeterinnen an und machen sie lichtempfindlicher. Sie verstärken dementsprechend das natürliche UV-Licht und sorgen dafür, dass es einfacher in die Haut eindringen kann.


Es handelt sich sozusagen um das Gegenteil einer Sonnencreme, statt die Haut vor der Sonneneinstrahlung zu schützen, macht sie diese besonders empfänglich dafür. Aus diesem Grund ist bei der Benutzung von Bräunungsbeschleunigern eine gewisse Vorsicht geboten. Sie müssen sich bei der Anwendung bewusst sein, dass Sie ohne jeglichen Schutz der Sonne ausgesetzt sind. Verständlich, dass Sie sich im Sommer gebräunte Haut herbeisehnen, dennoch sollten Sie nicht leichtsinnig dieses Ziel verfolgen und einen Sonnenbrand oder gar langfristige Hautschäden riskieren. Gerade wenn Sie ein empfindlicher Hauttyp sind oder sich nach kalten Wintertagen das erste Mal in die Sonne wagen, sollten Sie sich mit der nötigen Vorsicht sonnen und zusätzlich einen Sonnenschutz verwenden, da Bräunungsbeschleuniger meistens über keinen oder einen niedrigen Lichtschutzfaktor verfügen. 


Sie gehen lieber ins Solarium? Auch bei der künstlichen Sonne können Sie für einen schnelleren Tan zu den Braunmachern greifen. 

Die besten Bräunungsbeschleuniger

Ob Creme, Öl, Lotion oder Spray - der Effekt der raschen Bräune ist der gleiche. Positiver Nebeneffekt eines guten Bräunungsbeschleunigers ist ein angenehmer Duft und zusätzliche Feuchtigkeit für die von der Sonne beanspruchte Haut. 

Perfecthair Image

Unterschied zwischen Selbstbräunern und Bräunungsbeschleunigern

Bräunungsbeschleuniger sind nicht zu verwechseln mit Selbstbräunern. Letztere werden auf die Haut aufgetragen um eine sofortige Bräune zu erhalten - und das ohne einen einzigen Sonnenstrahl! Einmal eingecremt und schon ist die obere Hautschicht ein paar Nuancen dunkler gefärbt. Die schnell gewonnene sommerliche Bräune hält jedoch nur ein paar Tage, bis die Zellen der Haut sich regenerieren.


Hatten Selbstbräuner lange Zeit den schlechten Ruf, ein fleckiges, unschönes und unnatürliches Ergebnis zu erzeugen, gibt es mittlerweile Produkte, die leicht in der Anwendung sind und sich streifenfrei auftragen lassen. Doch Achtung: genauso wie auch manche Bräunungsbeschleuniger bieten Selbstbräuner keinen UV-Schutz - also seien Sie vorsichtig wenn Sie sich der Sonne aussetzen.  


Hier präsentieren wir Ihnen die besten Selbstbräuner Produkte für einen sonnengeküssten Teint und natürliche Bräune im Handumdrehen.

Perfecthair Image

Weitere Tipps für die perfekte Bräune

- Peelen Sie Ihre Haut gründlich vor dem Tanning, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Dies sorgt für ein regelmässigeres Bräunungsergebnis. 

- Verwöhnen Sie Ihre gebräunte Haut nach dem Sonnenbad mit einer Bodylotion oder einem After Sun Produkt. Nicht nur, dass die zusätzliche Pflege sie mit Feuchtigkeit nährt, die Bräune hält auf diese Weise ausserdem länger.

- Auch die richtige Ernährung kann zum braun werden beitragen. Beta-Carotin hilft dabei, die Sonnenstrahlung zu verarbeiten. Also öfter mal zu Karotten, Tomaten, roter Paprika oder Aprikosen greifen. 


Braun, brauner, Bräunungsbeschleuniger! Ob Sie sich am See, am Meer oder doch lieber im Solarium bräunen - mit den von uns empfohlenen Produkten wird Ihre Haut schneller in einem sommerlichen Teint erstrahlen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Social Media

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media.

Tags

Tipps und Inspirationen rund um die Themen Haare und Beauty

Bräune, Bräunungsbeschleuniger, Selbstbräuner, Tan

Neuste Artikel


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 10% Gutschein